Angebote zu "Märkische" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Lausitz, Spreewald
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.05.2019, Einband: Gefalzt, Titelzusatz: Erlebnisführer mit Informationen zu Freizeiteinrichtungen auf der Kartenrückseite, wetterfest, reißfest, abwischbar, GPS-genau. 1:170000, Erlebnisführer 0029, EF, Auflage: 9/2019, Verlag: Publicpress Publikationsgesellschaft mbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bad Liebenwerda // Bad Muskau // Baruth // Beeskuw-Schwielochsee // Boxberg // Braunkohlerevier // Burg (Spreewald) // Calau // Cottbus // Crinitz // Dahme // Denftenberg // Dissen-Striesow // Doberlug-Kirchhain // Domsdorf // Drebkau // Eisenhüttenstadt // Elsterheide // Elsterwerda // Erlebnisführer // Erlebnis-Navi // Falkenberg (Elster) // Finsterwalde // Forst (Lausitz) // Freizeitangebot // Freizeiteinrichtungen // Gablenz // Groß Köris // Großräschen // Guben // Gubin // Heideblick // Hoyerswerda // Jüterbog // Karte // Kirchen // Kloster Zinna // Königs Wusterhausen // Krauschwitz // Krausnick-Groß Wasserburg // Lausitz // Lehde // Leipe // Lichterfeld // Lübben (Spreewald) // Lübbenau // Luckau // Luckenwalde // Mark // Märkische Heide, Produktform: Karte, gefaltet, Format: 0.5 x 20 x 9 cm, Gewicht: 68 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Kompass Fahrradkarte Märkische Heide, Dahme, Un...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nehmen Sie für eine Weile Abschied von der lauten Welt - in der Märkischen Heide und im Spreewald. Wo sich Wälder, Seen und Spreefließefinden, dort lädt die Gemeinde Märkische Heide zum Radeln, Baden und Picknicken ein. Auf den zahlreichen angelegten Radwegen erwachenschnell wieder die Sinne für den frischen Duft von Wäldern und saftigen Wiesen.- Zwei Kartenseiten im Maßstab 1:70.000 bietet die neue KOMPASS-Fahrradkarte Nr. 3046; sie decken den gesamten Raum zwischen Trebbin undStorkow, Lübben/Spreewald und Jüterbog ab.Die neue KOMPASS Fahrradkarten-Serie überzeugt durch übersichtliche Kartografie im Maßstab 1:70.000 detailgenaue Infos zu Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Steigungsverhältnissen Tipps zu radfreundlichen Einkehrstationen, Bahnhöfen usw... handliches Format, 1mal falten - passend für den Radkartenhalter reiß- und wetterfestes Papier ideal für jede Witterung

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Kompass Fahrradkarte Märkische Heide, Dahme, Un...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nehmen Sie für eine Weile Abschied von der lauten Welt - in der Märkischen Heide und im Spreewald. Wo sich Wälder, Seen und Spreefließefinden, dort lädt die Gemeinde Märkische Heide zum Radeln, Baden und Picknicken ein. Auf den zahlreichen angelegten Radwegen erwachenschnell wieder die Sinne für den frischen Duft von Wäldern und saftigen Wiesen.- Zwei Kartenseiten im Maßstab 1:70.000 bietet die neue KOMPASS-Fahrradkarte Nr. 3046; sie decken den gesamten Raum zwischen Trebbin undStorkow, Lübben/Spreewald und Jüterbog ab.Die neue KOMPASS Fahrradkarten-Serie überzeugt durch übersichtliche Kartografie im Maßstab 1:70.000 detailgenaue Infos zu Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Steigungsverhältnissen Tipps zu radfreundlichen Einkehrstationen, Bahnhöfen usw... handliches Format, 1mal falten - passend für den Radkartenhalter reiß- und wetterfestes Papier ideal für jede Witterung

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Wanderbuch für die Mark Brandenburg
33,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mark Brandenburg war eine Markgrafschaft des Heiligen Römischen Reiches, die etwa von 1157 an bis zur Umwandlung in die Provinz Brandenburg im Jahre 1815 bestand. Die Mark Brandenburg umfasste die westlich der Elbe gelegene Altmark (heute zum Land Sachsen-Anhalt gehörig) und die Mittelmark (in den heutigen Ländern Brandenburg und Berlin), welche zusammen auch Kurmark genannt wurden. Östlich der Oder lag die Neumark mit dem Land Sternberg (Landkreis Oststernberg und Landkreis Weststernberg), die heute fast ganz zur polnischen Woiwodschaft Lebus - ein kleiner Teil auch zur Woiwodschaft Westpommern - gehört. Umgangssprachlich wird die Bezeichnung Mark Brandenburg oder kurz Mark synonym für das heutige Land Brandenburg genutzt. Im vorliegenden Band wird ein geschichtlicher Überblick gegeben, die märkische Baugeschichte beschrieben, Wanderungen von Berlin nach Jüterbog, Wiesenburg, Havelberg u.a. Ortschaften vorgestellt, die mecklenburgische Schweiz, Rheinsberg, Lehnin u.a. Orte beschrieben. Illustriert mit 18 S/W-Karten.Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1910.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Kompass Fahrradkarte Märkische Heide, Dahme, Un...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nehmen Sie für eine Weile Abschied von der lauten Welt - in der Märkischen Heide und im Spreewald. Wo sich Wälder, Seen und Spreefließefinden, dort lädt die Gemeinde Märkische Heide zum Radeln, Baden und Picknicken ein. Auf den zahlreichen angelegten Radwegen erwachenschnell wieder die Sinne für den frischen Duft von Wäldern und saftigen Wiesen.- Zwei Kartenseiten im Maßstab 1:70.000 bietet die neue KOMPASS-Fahrradkarte Nr. 3046, sie decken den gesamten Raum zwischen Trebbin undStorkow, Lübben/Spreewald und Jüterbog ab.Die neue KOMPASS Fahrradkarten-Serie überzeugt durch übersichtliche Kartografie im Maßstab 1:70.000 detailgenaue Infos zu Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Steigungsverhältnissen Tipps zu radfreundlichen Einkehrstationen, Bahnhöfen usw... handliches Format, 1mal falten - passend für den Radkartenhalter reiß- und wetterfestes Papier ideal für jede Witterung

Anbieter: Dodax
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
KOMPASS Fahrradkarte Märkische Heide - Dahme - ...
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Nehmen Sie für eine Weile Abschied von der lauten Welt – in der Märkischen Heide und im Spreewald. Wo sich Wälder, Seen und Spreefliesse finden, dort lädt die Gemeinde Märkische Heide zum Radeln, Baden und Picknicken ein. Auf den zahlreichen angelegten Radwegen erwachen schnell wieder die Sinne für den frischen Duft von Wäldern und saftigen Wiesen. - Zwei Kartenseiten im Massstab 1:70.000 bietet die neue KOMPASS-Fahrradkarte Nr. 3046; sie decken den gesamten Raum zwischen Trebbin und Storkow, Lübben/Spreewald und Jüterbog ab. Die neue KOMPASS Fahrradkarten-Serie überzeugt durch ● übersichtliche Kartografie im Massstab 1:70.000 ● detailgenaue Infos zu Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Steigungsverhältnissen ● Tipps zu radfreundlichen Einkehrstationen, Bahnhöfen usw… ● handliches Format, 1mal falten – passend für den Radkartenhalter ● reiss- und wetterfestes Papier ideal für jede Witterung

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Brandenburgische Franziskanerklöster und nordde...
33,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Franziskaner, die sich im 13. Jahrhundert ähnlich wie die Dominikaner in ganz Europa ausbreiteten, hatten ihre Niederlassungen innerhalb der Ordensprovinz Saxonia vor allem in den grossen norddeutschen Handelsstädten. Häufiger als anderswo treten hier die Klosteranlagen mit zwei Klausurhöfen auf. Aber auch im Binnenland spielten die Bettelorden eine wichtige Rolle bei der kulturellen Erschliessung der neuen Länder, etwa im Falle der von den brandenburgischen Markgrafen gestifteten bzw. geförderten Klöstern in Berlin und Gransee, deren Bauten massgeblich das architektonische Erscheinungsbild der Landesherrschaft prägten. Im Zentrum der Aufsätze stehen märkische Franziskanerklöster (Angermünde, Berlin, Brandenburg, Gransee, Jüterbog, Kyritz u.a.) mit ihren ehemaligen Ausstattungen. Es werden jedoch auch Beispiele in Mecklenburg und Pommern sowie Parallelen aus dem dominikanischen Orden herangezogen. Dabei werden neueste Ergebnisse aus der Archäologie und der historischen und bauhistorischen Forschung vorgestellt sowie der denkmalpflegerische Umgang mit der erhaltenen Substanz diskutiert. Im Fokus der hier aus unterschiedlichen Fächern versammelten Aufsätze stehen märkische Franziskanerklöster (Angermünde, Berlin, Brandenburg, Gransee, Jüterbog, Kyritz u.a.) mit ihren ehemaligen Ausstattungen. Es werden jedoch auch Beispiele in Mecklenburg und Pommern sowie Parallelen aus dem dominikanischen Orden herangezogen. In den Beiträgen werden die neuesten Ergebnisse aus der Archäologie und der historischen und bauhistorischen Forschung vorgestellt sowie der denkmalpflegerische Umgang mit der erhaltenen Substanz diskutiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
KOMPASS Fahrradkarte Märkische Heide - Dahme - ...
7,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Nehmen Sie für eine Weile Abschied von der lauten Welt – in der Märkischen Heide und im Spreewald. Wo sich Wälder, Seen und Spreefließe finden, dort lädt die Gemeinde Märkische Heide zum Radeln, Baden und Picknicken ein. Auf den zahlreichen angelegten Radwegen erwachen schnell wieder die Sinne für den frischen Duft von Wäldern und saftigen Wiesen. - Zwei Kartenseiten im Maßstab 1:70.000 bietet die neue KOMPASS-Fahrradkarte Nr. 3046; sie decken den gesamten Raum zwischen Trebbin und Storkow, Lübben/Spreewald und Jüterbog ab. Die neue KOMPASS Fahrradkarten-Serie überzeugt durch ● übersichtliche Kartografie im Maßstab 1:70.000 ● detailgenaue Infos zu Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Steigungsverhältnissen ● Tipps zu radfreundlichen Einkehrstationen, Bahnhöfen usw… ● handliches Format, 1mal falten – passend für den Radkartenhalter ● reiß- und wetterfestes Papier ideal für jede Witterung

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Brandenburgische Franziskanerklöster und nordde...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Franziskaner, die sich im 13. Jahrhundert ähnlich wie die Dominikaner in ganz Europa ausbreiteten, hatten ihre Niederlassungen innerhalb der Ordensprovinz Saxonia vor allem in den großen norddeutschen Handelsstädten. Häufiger als anderswo treten hier die Klosteranlagen mit zwei Klausurhöfen auf. Aber auch im Binnenland spielten die Bettelorden eine wichtige Rolle bei der kulturellen Erschließung der neuen Länder, etwa im Falle der von den brandenburgischen Markgrafen gestifteten bzw. geförderten Klöstern in Berlin und Gransee, deren Bauten maßgeblich das architektonische Erscheinungsbild der Landesherrschaft prägten. Im Zentrum der Aufsätze stehen märkische Franziskanerklöster (Angermünde, Berlin, Brandenburg, Gransee, Jüterbog, Kyritz u.a.) mit ihren ehemaligen Ausstattungen. Es werden jedoch auch Beispiele in Mecklenburg und Pommern sowie Parallelen aus dem dominikanischen Orden herangezogen. Dabei werden neueste Ergebnisse aus der Archäologie und der historischen und bauhistorischen Forschung vorgestellt sowie der denkmalpflegerische Umgang mit der erhaltenen Substanz diskutiert. Im Fokus der hier aus unterschiedlichen Fächern versammelten Aufsätze stehen märkische Franziskanerklöster (Angermünde, Berlin, Brandenburg, Gransee, Jüterbog, Kyritz u.a.) mit ihren ehemaligen Ausstattungen. Es werden jedoch auch Beispiele in Mecklenburg und Pommern sowie Parallelen aus dem dominikanischen Orden herangezogen. In den Beiträgen werden die neuesten Ergebnisse aus der Archäologie und der historischen und bauhistorischen Forschung vorgestellt sowie der denkmalpflegerische Umgang mit der erhaltenen Substanz diskutiert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot